Sightjogging-Tour 1: Die 3 großen Stadtteile


Start:
Domäne Oeslau

Schwierigkeitsgrad: leicht
Länge: circa 8km
Dauer: 90 Minuten

Wir starten unsere Tour von der historischen Domäne aus und laufen an den Bahngleisen der ehemaligen Werra-Bahn entlang. Vorbei am „Annawerk“ und durch das Alexandrinenthal nach Mönchröden.

In Mönchröden stoppen wir am ehem. Benediktinerkloster Mönchröden. Hier erfahren wir mehr über das Klosterleben, die Kirche sowie die ehemaligen Fischteiche unterhalb des Klosters.

Der nächste Punkt ist unterhalb des „Kulm“, wo einst eine Ski-Sprungschanze befand. Die neue Ortsumgehung Rödentals und der Wildpark werden hier auch näher erleutert.

Die Tour geht weiter über die Weinbergstraße mit einem herrlichen Blick auf Rödental nach Einberg. Dort erfahren wir mehr über das „Rittergut Einberg“ und die Kirche. An der Schule in Einberg vorbei, Happachsmühle und Herrgottsmühle werden erläutert, kommen wir wieder im Domänenhof an.

Zum Abschluß der Tour erfahren Sie etwas über Oeslau, den Fluss Itz und die Kirche St. Johannis.


Im Anschluß: Abschlußfoto und Fragen

Preise

Preis pro Person:
bei 1 Teilnehmer 37,50 Euro
bei 2 Teilnehmern 19,50 Euro
bei 3 Teilnehmern 13,50 Euro
bei 4 Teilnehmern 10,50 Euro

Größere Gruppen von 5 bis max. 10 Personen auf Anfrage.

Anmeldungen

Anmeldungen sind telefonisch unter 0175 / 2 01 55 98 oder per Email möglich.
Termine
Die nächsten Termine finden Sie hier.
Weitere Termine gerne auch auf Anfrage.
  • tour1_02.jpg
  • tour1_04.jpg
  • tour1_06.jpg
  • tour1_07.jpg
  • tour1_09.jpg
  • tour1_01.jpg
  • tour1_05.jpg